Auto

VW bringt T-Cross in Serie

SUVs sind in, und zwar in allen Größen. Aber vor allem die kompakten Hochbeinigen kommen bei Käufern gut an. VW erweitert seine SUV-Familie bald nach unten. Das neue, 4,1 Meter kurze, Mini-SUV aus dem Hause Volkswagen heißt T-Cross und reiht sich unterhalb des T-Roc ein. Bislang zeigt VW allerdings nur eine Skizze, die das Auto von schräg hinten zeigt – allerdings lässt diese erahnen, dass die Serienversion nah an der in Genf 2016 präsentierten Studie sein dürfte. Im Herbst soll der T-Cross Weltpremiere feiern mit zahlreichen Assistenzsystemen aus höheren Fahrzeugklassen. mid / Bild: Volkswagen