Auto

VW-Neuheiten auf der Taxi-Messe

Mit drei neuen Angeboten ist Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der Europäischen Taximesse in Köln (bis 3. November) präsent. Der geräumige Crafter Kombi mit bewährtem Diesel-Antrieb bietet Platz für bis zu neun Personen und zeichnet sich durch besonders hohen Fahrkomfort aus. Er ist in Kürze in zwei Nutzlastvarianten (3,0-Tonner und 3,5-Tonner) sowie mit einem Normal- oder Hochdach erhältlich. Der vollelektrische ABT e-Caddy Maxi sowie der Abt e-Caravelle sollen Variabilität mit fortschrittlicher Antriebstechnologie kombinieren. "Die beiden e-Fahrzeuge kommen Mitte nächsten Jahres auf den Markt", heißt es bei VW Nutzfahrzeuge.