Auto

VW plant Teile aus dem 3D-Drucker

Archivartikel

Volkswagen möchte den 3D-Druck in der Serienproduktion einsetzen. Bei der International Manufacturing Technology Show (IMTS) in Chicago zeigen die Wolfsburger ein neues Verfahren, mit dem bald die ersten Teile hergestellt werden sollen.

Mit dem "HP Metal Jet"-Verfahren soll sich die Produktivität je nach Bauteil um das Fünfzigfache verbessern. Gemeinsam mit dem Druckerhersteller HP

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00