Auto

VW steigt bei chinesischen IT-Spezialisten ein

Archivartikel

Volkswagen gibt ordentlich Gas beim autonomen Fahren. So ist jedenfalls der Einstieg der Niedersachsen bei der chinesischen Technologieplattform Apollo einzuschätzen. Das vom Internet-Unternehmen Baidu gegründete Konsortium ist nämlich gerade darauf spezialisiert.

"Volkswagen wird dem Apollo-Vorstand beitreten und Expertise federführend für weitere Konzernmarken in China aufbauen",

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00