Auto

VW und Ford verstärken Zusammenarbeit

Die Konzerne Volkswagen und Ford haben schon im Sommer Kooperationen angekündigt. Nun soll die Zusammenarbeit verstärkt werden. Dem Vernehmen nach gibt es in den Bereichen der E-Mobilität und des autonomen Fahrens gemeinsame Perspektiven. Das geht aus einem Bericht im "Handelsblatt" hervor.

Hierzu schreibt die Fachzeitschrift "Automobilwoche": "Eine Sprecherin von Ford sagte auf Nachfrage lediglich, die Beratungen über eine Allianz mit VW umfassten eine 'Anzahl von Bereichen'. Es sei derzeit noch zu früh, um weitere Details zu verkünden." Im Juni hatten VW und Ford grundsätzlich beschlossen, eine strategische Partnerschaft zu prüfen.