Auto

Wie ein nächtlicher Adler-Flug

Der kompakte Jeep Compass wird mystisch: Ihn gibt es jetzt als dunkel lackiertes Sondermodell "Night Eagle" - "Nacht-Adler". Der spezielle Reiz der Night-Eagle-Modelle entsteht durch die Abwesenheit jeglicher heller Akzente an der Karosserie. Das verleiht der Version einen geheimnisvollen Dark Look.

Zierleisten, Embleme und Rahmen, die bei den anderen Compass-Modellen in Aluminium- oder Chrom-Optik gehalten sind, geben sich beim Night Eagle elegant schwarz. Kühlergrill, Nebelscheinwerfer- und Hauptscheinwerferblenden sowie die charakteristische Verblendung des Tagfahrlichts sind schwarz glänzend lackiert.

Ebenfalls dunkel sind die Embleme "Jeep", "Compass" und "4x4" sowie die 18 Zoll großen Leichtmetallräder in Reifen der Dimension 225/55 R18 - natürlich auch in Schwarz. Der einzige helle Akzent an der Karosserie ist die Night Eagle-Metallplakette, die auch Zweifler davon überzeugen soll, dass hier die "dunkle Seite der Macht" rollt.

Schwarz bestimmt auch den Innenraum. Alle Kunststoff-Blenden um Luftauslässe, Uconnect-Bildschirm, Lautsprecher und Schalthebel glänzen in schwarzem Pianolack, die Sitze überzieht eine reizvolle Kombination aus Stoff im Wabendesign und robustem Kunstleder. Als Außenlackierung stehen die Farben Bright White, Diamond Black und Granite Crystal zur Wahl. Preise liegen zwischen 29.700 Euro und 35.700 Euro.