Auto

Wieder eine Batteriefabrik mit Stern

Archivartikel

Der Grundstein ist schon mal gelegt: Mit dem Bau der Batteriefabrik will das Mercedes-Benz-Werk Untertürkheim seine Transformation zum High-Tech Standort für Elektromobilität vorantreiben. Die neue Batteriefabrik im Werksteil Brühl ist Bestandteil des globalen Batterie-Produktionsverbund innerhalb des Mercedes-Netzwerks mit insgesamt neun Batteriefabriken an sieben Standorten auf drei Kontinenten.

Zum Ende der Dekade will man auf 12.000 Quadratmetern in einer neu errichteten und CO2-neutralen Batteriefabrik hocheffiziente Antriebsbatterien für künftige Sterne-Elektrofahrzeuge der Technologiemarke "EQ" produzieren. Die Fertigung und Integration von komplexen Batterie-Systemen gehört mittlerweile zur Kernkompetenz des Hauses Daimler.