BA-Freizeit

Bewegte GESCHICHTE

Einst war der Wald-Michelbacher „Kaiserhof“ ein Hotel-Restaurant. Jetzt gibt es wieder Bestrebungen in Richtung gastronomischer Nutzung. Einen tiefen Einblick in die Gemeindehistorie hat Gundolf Reh, der Vorsitzende des 1991 gegründeten Überwälder Museums- und Kulturvereins. Den „Kaiserhof“ gibt es, wie der Name schon sagt, seit der Kaiserzeit. Er liegt von der Ortsmitte kommend auf der linken

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel