BA-Freizeit

FESTIVALS mit Atmosphäre

„Umsonst und draußen“ lautet auch in diesem Jahr das Motto des Maiberg-Open-Air-Festivals auf der Freilichtbühne in Heppenheim. Das Programm läuft von Mittwoch (12.) bis einschließlich Sonntag (16.) täglich mit zahlreichen Konzerten und sonstigen Darbietungen. Zum Auftakt gibt es jeweils Mitmach-Angebote für Kinder. Mit Einbruch der Dunkelheit wird das Areal illuminiert; im Hintergrund thront auf dem Schlossberg die ebenfalls angestrahlte Starkenburg. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Lediglich beim ersten Kauf eines Getränks werden 4 Euro für den „Kulturbecher“ fällig.

Zum dritten Mal ausgetragen wird am Samstag (15.) ab 20 Uhr das „OpernAir“ in der nicht minder stimmungsvollen Umgebung des Fürstenlagers in Auerbach. Die Besucher befinden sich auf der Herrenwiese und nehmen dort auf Decken oder Kissen Platz. Das Mitbringen eigener Speisen (nicht Getränke!) ist erlaubt. Auf dem Programm stehen Auszüge aus Opern von Wagner, Verdi, Lortzing und Tschaikowsky. Es wirken mit das Collegium Musicum Bergstraße, ein Projektchor und drei Vokalsolisten. Durch das Programm führt Konrad Beikircher. Am Abend wird der Park illuminiert. hol

Info: Ausführliche Programm-Infos unter www.maiberg-openair.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel