BA-Freizeit

Die Gymmotion kommt

"The Light" heißt das neue Programm der Sport- und Artistik-Show Gymmotion. Gezeigt werden laut Ankündigung "außergewöhnliche Menschen mit einzigartigen Fähigkeiten in einer Welt von Farben und Fantasy". Zum ersten Mal bewegen sich in der Show virtuelle Projektionsflächen durch den Raum.

Am 27. November gastiert die Gymmotion mit "The Light" bei zwei Vorstellungen in der Weststadthalle Bensheim. Beginn ist um 16 Uhr und um 20 Uhr. Nachfolgend eine Übersicht über die Beteiligten (Änderungen vorbehalten).

Just two Men

Das Duo gehört zu den besten Strapaten-Künstlern weltweit. Seine kraftvolle Show ist eine Reise in Welt der Luftartistik.

Duo Aleshin

Klassische Zirkuskunst: Präzision, Timing und schier unglaubliche akrobatische Fähigkeiten.

Andrei Spatar

Zeitlose Äquilibristik-Darbietung mit außergewöhnlichem Balancegefühl auf den Händen und kurioser Körperkunst.

Marcelini & Oskar

Bauchredner und Puppe, Herrchen und Hund, Zweibeiner und Vierbeiner, alter Hase und Frechdachs im Showgeschäft.

Swing it

Doppel- und Dreifach-Saltos auf einer 30 Meter langen Air-Track-Bahn - eine wahre Bewegungsexplosion.

Wild Group

Traumbilder und märchenhafte Figuren: Körper auf Körper werden akrobatische Skulpturen aufgebaut.

Sumo Boys

"Schwere Jungs" auf großem Trampolin: Selbst der doppelte Salto ist kein Problem.

Gusel Group

Die Kombination von Handstandartistik und Äquilibristik.

LED in Motion

Tanz, Akrobatik und neueste LED-Technology.

Laura Jung

Rhythmische Sportgymnastik in ihrer ganzen Vielfalt.

Nadine Stockmann

Professioneller Gesang einer ausgebildeten Musicaldarstellerin.

Marcel Schawo

Rhönrad-Darbietung als Symbiose aus Licht, Choreographie und Artistik.

Breathing Underwater

Balkenshow in Kombination mit Gesang.

Eternity

Barrenturnen auf Wettkampfniveau mit zwei Ausnahmeathleten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel