BA-Freizeit

Ein Delfin als Therapeut

Archivartikel

Emily sitzt in ihrem Stühlchen, im Kreise ihrer Familie. Hin und wieder huscht ein Lächeln über ihr Gesicht. Es scheint, als verfolge sie das Gespräch. Was sie davon wahrnimmt und ob bei ihr Erinnerungen geweckt werden, ist unklar. Emily ist an Infantile Neuroaxonal Dystrophy (INAD) erkrankt.

Im vergangenen Jahr konnte sie dank zahlreicher Spenden eine Delfintherapie auf Curaçao in

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel