BA-Freizeit

Naturschutz Vorsitzender des Bürstädter Nabu kümmert sich um Findling und bringt es zu Expertin

Erste Hilfe für Eichhörnchen-Baby

Archivartikel

Bürstadt/Dreieich.Vor wenigen Tagen wendete sich eine aufmerksame Familie an den Naturschutzbund Bürstadt. Sie hatte nach dem Besuch des neu eröffneten Indoorspielplatzes nahe der Naturoase Lachgärten ein junges Eichhörnchen entdeckt. Es hatte noch geschlossene Augen und war so hilflos, dass es sich problemlos aufgreifen ließ. Die Finder informierten den Bürstädter Nabu-Vorsitzenden Michael Held. Der konnte

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel