BA-Freizeit

Italienische Opernnacht auf der Lindenfelser Burg

Archivartikel

Lindenfels.Auch in diesem Jahr wird auf der Lindenfelser Burg eine italienische Opernnacht ausgetragen. Im Mittelpunkt stehen am Samstag (17.) ab 20 Uhr Kompositionen von Gioachino Rossini. Zu hören sind Arien, Duette und Ensembles aus dem „Barbier von Sevilla“, aus „Tancredi“, „Wilhelm Tell“ und anderen Rossini-Opern.

Unter der Leitung von Helge Dorsch spielen die Rhein-Main-Philharmoniker.

...

Sie sehen 54% der insgesamt 729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel