BA-Freizeit

Italienische Opernnacht auf der Lindenfelser Burg

Lindenfels.Auch in diesem Jahr wird auf der Lindenfelser Burg eine italienische Opernnacht ausgetragen. Im Mittelpunkt stehen am Samstag (17.) ab 20 Uhr Kompositionen von Gioachino Rossini. Zu hören sind Arien, Duette und Ensembles aus dem „Barbier von Sevilla“, aus „Tancredi“, „Wilhelm Tell“ und anderen Rossini-Opern.

Unter der Leitung von Helge Dorsch spielen die Rhein-Main-Philharmoniker. Vokalsolisten sind Manami Okazaki, Tatjana Charalgina, Kremena Dilcheva, Oscar de la Torre, Leonardo Jang und Lothar Fritsch. Durch das Programm führt Rainer Zagovec.

Ein Shuttlebus zur Burg verkehrt vom ausgeschilderten Parkplatz in der Kappstraße und ab dem Löwenbrunnen am Bürgerhaus (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16). hol/archiv-BILD: neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel