BA-Freizeit

John-Deere-Forum

Lok trifft wieder auf Traktor

Archivartikel

Unter dem Motto „Lok trifft Traktor“ findet am kommenden Wochenende, 4. und 5. Januar, wieder die Modelleisenbahnausstellung im John-Deere-Forum, John-Deere-Straße 70 in Mannheim, statt. Geöffnet ist die Schau morgen (Samstag) von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Im John-Deere-Forum präsentieren Modelleisenbahnvereine und Modellbauer aus der Kurpfalz und den benachbarten Regionen ihre Schaustücke und Anlagen verschiedener Spurweiten. In den Räumen des Mannheimer Traditionsunternehmens treffen dabei wieder kleine Lokomotiven und große Traktoren aufeinander.

Winteranlage und Schiffsbrücke

Zu sehen sind unter anderem eine Großanlage im amerikanisch-kanadischen Stil in H0-Maßstab, eine mit zahlreichen Animationen gespickte Winteranlage sowie weitere Anlagen, darunter der Eisenbahnfreunde Weinheim. Ein ganz besonderes Schaustück stellt den Veranstaltern zufolge die voll funktionsfähige Nachbildung der ehemaligen Schiffsbrücke in Speyer dar, die von niederländischen Modellbauern gestaltet wurde.

Daneben sind verschiedene Dioramen mit Schmalspurbahnen und eine Anlage der Rügenschen Kleinbahn mit der Wittower Fähre in der Spurweite TT zu sehen. Der Modellbauverein Neustadt und der IGN Rhein-Neckar zeigen größere Modelle und die Straßenbahnanlage ist vor allem bei Kindern beliebt. Alles in allem erwartet die Besucher eine interessante und vielfältig gestaltete Ausstellung rund um die Themen Modelleisenbahn und Landmaschinentechnik, die sogar Traktoren auf dem Kopf stehen lässt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel