BA-Freizeit

Messe der BESONDEREN ART

Kunst, Spiritualität, Musik und Gesundheit präsentieren sich beim „Festival der Sinne“ am kommenden Wochenende, 14. und 15. April, gemeinsam in der Südhessenhalle in Reisen. Mit dabei sind mehr als 50 ausgewählte Aussteller. Das vielseitige Rahmenprogramm mit Workshops, Konzerten und Vorträgen lädt zum Mitmachen oder Entspannen ein. Der Eintritt zum Festival ist frei.

Wohnen und Ernährung

Referenten geben Einblicke in neue Themen und die Besucher haben die Möglichkeit, mit Experten über Gesundheitsprävention, bewusste Ernährung, gesundes Wohnen und Persönlichkeitsentwicklung ins Gespräch zu kommen. Künstler und Therapeuten aus dem musikalischen und tänzerischen Bereich erweitern das Bühnenprogramm.

Am Samstag präsentiert das Trio Guitarzmiles virtuose und groovige Gitarrenmusik, außerdem gibt es eine gemeinsame Performance von Thomas van Thera und Isabell Ringhof. Am Sonntag zeigt Bauchtanztrainerin Assada mit ihren Gruppen das breite Spektrum des modernen orientalischen Tanzes. Tricia Pash gibt Einblicke in den Trival-Fusion-Dance, eine spezielle Art des Tanzes. An beiden Tagen zeigt Isabel Ringhof gechannelte Tänze. Rapper und Singer-Songwriter René Ringhof, genannt K-Element, begleitet das „Festival der Sinne“ mit seinen Songs. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

„Künstler, Musiker und spirituell arbeitende Menschen lassen sich von derselben Quelle inspirieren“, so die Veranstalter. „Deshalb stehen Wohlbefinden sowie körperliche und seelische Gesundheit im Mittelpunkt. Das Festival soll Ausstellern und Besuchern die Gelegenheit bieten, sich in einer festlichen, spirituellen Atmosphäre kennenzulernen und auszutauschen.“ red/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel