BA-Freizeit

Regionalliteratur Walter Landin schreibt über „Die Geschichte der Christa Lehmann“

Roman über Wormser Giftmörderin

Archivartikel

Worms.Die drei Morde der Christa Lehman, die sie zwischen 1952 und 1954 in Worms beging, sorgten damals für bundesweites Aufsehen. Walter Landin nähert sich mit dem Roman „Wormser Gift – Die Geschichte der Christa Lehmann“ nicht nur literarisch und unter Einbeziehung historischer Quellen an Christa Lehmanns Leben an, sondern wirft auch ein Schlaglicht auf die Rolle der Frau im von Männern

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel