BA-Freizeit

US-Car-Treffen am Technik-Museum Sinsheim

Archivartikel

Prachtvolle Straßenkreuzer, auf Hochglanz polierte Chromveteranen und kuriose Sonderbauten sind am Wochenende in Sinsheim zu sehen: Jeweils von 9 bis 18 Uhr findet im Technik-Museum das mittlerweile neunte US-Car-Treffen statt. Cadillacs, Chrysler, die obligatorischen Weißwandreifen und V8-Motoren lassen im Museumshof eine längst vergangene Zeit wieder aufleben. Dazu gibt es Chevrolet Corvettes im Zwei-Farben-Look, lässige Ford Mustang Fastbacks und hubraumstarke Hot Rods. Die Organisatoren erwarten hunderte bunte, perfekt restaurierte Straßenkreuzer.

Dazu gibt es ein stilechtes Rahmenprogramm. Am Sonntag ist Sönke Priebe, Autor von „Horse-Powers – Legendäre US-Cars“, im Museum zu Gast. Das ganze Wochenende über schwingen bauschige Petticoats zu Livemusik der Bands Nighthawk und Betty Sue and the Hot Dots, während Friseure und Tätowierer ihre Dienste im Stile der Zeit anbieten. Dazu gibt es eine Händlermeile und ein authentisches BBQ, am Samstag bis 21 Uhr. Weitere Informationen gibt es im Internet. zg/Bild: Technik-Museum

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel