BA-Freizeit

Vom Klassik-Trio bis zum Ex-BAP-Gitarristen: Was sich diese Woche auf Bergsträßer Bühnen tut

Kurfürstensaal Heppenheim

David Orlowsky gehört international zu den führenden Musikern auf der Klarinette. Mit dem Cellisten Alban Gerhardt und dem Pianisten Ohad Ben-Ari hat sich Orlowsky zu einem Trio zusammengetan. Beim Konzert am Samstag (18.), 20 Uhr, stehen u. a. Werke von Brahms, Beethoven, Debussy und Poulenc auf dem Programm (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16).

Parktheater Bensheim

Hits von Simon & Garfunkel spielt das Duo Graceland, das von einem kleinen Streicherensemble begleitet wird. Das Konzert am Samstag (18.) beginnt um 20 Uhr (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16).

Theater Mobile Zwingenberg

Die neue Tanztheater-Eigenproduktion „Inbetween“ ist in dieser Woche zweimal zu sehen: am Samstag (18.) ab 20 Uhr und am Sonntag (19.) ab 18 Uhr (Kartenvorverkauf: Telefon 06251/770 7660).

Musiktheater Rex Bensheim

Die Gitarristin Laura Cox mischt mit ihrer Band Elemente aus Country, Blues, Southern Rock und Hard Rock – zu erleben am Donnerstag (16.) ab 20.30 Uhr. Aus Dänemark kommt die Bryan Adam Tribute Band, die – natürlich – Songs von Bryan Adams im Gepäck hat. Das Konzert läuft am Freitag (17.) ab 20.30 Uhr. Bis heute mit der Kölner Band BAP in Verbindung gebracht wird der Gitarrist Klaus „Major“ Heuser. Schließlich gehörte er lange Zeit zu der Formation um Wolfgang Niedecken. Mit eigener Band bewegt sich Heuser musikalisch zwischen Blues, Balladen, American Folk, Rock und einem Hauch von Country. Am Samstag (18.), 20.30 Uhr, gastiert er damit im Rex (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16). hol/BILD: Keller/Veranstalter

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel