BA-Freizeit

Vom laufenden Baumann bis zum singenden Adam: Was sich auf Bergsträßer Kulturbühnen tut

Archivartikel

Theater Mobile Zwingenberg

Der ehemaliger Langstreckenläufer Dieter Baumann ist mit einem Bühnenprogramm unterwegs: „Baumann läuft halt (denn singen kann er nicht)“. Am Freitag (24.) tut er dies ab 20 Uhr. Am Samstag (25.), 20 Uhr, spielt das mit Querflöte, Violoncello und Klavier besetzte Trio LumiMare und bewegt sich dabei laut Ankündigung zwischen Klassik, Minimalmusic, Jazz und Weltmusik (Kartenvorverkauf: Telefon 06251/770 7660).

Parktheater Bensheim

Schillers „Die Räuber“ wird am heutigen Dienstag (21.), 20 Uhr, aufgeführt. Es gastiert eine Produktion des Neuen Globe Theaters aus Potsdam (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16).

Am Sonntag (26.), 18 Uhr, folgt das Neujahrskonzert des Collegium Musicum Bergstraße. Zu hören sind berühmte Filmmusiken sowie Kompositionen von Strauß, Zeller, Lehar und Offenbach (Kartenvorverkauf: Telefon 06251/39716).

PiPaPo-Kellertheater Bensheim

Die beiden aktuellen Eigenproduktion stehen auch in dieser Woche auf dem Programm: „Pfefferkuchen und Gin“ am Freitag (24.), 20 Uhr, „Der Froschkönig“ am Samstag (25.) und Sonntag (26.) jeweils ab 15.30 Uhr. Ein Jubiläumsabend anlässlich des 30-jährigen Bestehens des PiPaPo-Theaters beginnt am Samstag (25.) um 20 Uhr. Aufgeführt werden dabei diverse Sketche und Einakter. Am Sonntag (26.), 19 Uhr, schließlich öffnet der Jazzkeller wieder seine Tore. Es spielen die Original Blütenweg-Jazzer (Kartenvorverkauf: Telefon 06251/610 540).

Musiktheater Rex Bensheim

Die Formation Just Pink wird als beste Pink-Coverband Europas angekündigt. Sie gastiert am Freitag (24.), 20.30 Uhr. Songs von den Toten Hosen gibt es dann am Samstag (25.), 20.30 Uhr. Es spielt die Coverband Kauf mich! (Karten-Info: Telefon 06251(1008-16).

Halber Mond Heppenheim

„Songs of Courage“ heißt das aktuelle Album der Jazzsängerin Esther Kaiser, die Songs u. a. von Dylan, Bowie, Vega, Seeger und Eisler interpretiert. Ihr Konzert am Samstag (25.) beginnt um 20 Uhr (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16).

Theater Sapperlot Lorsch

Am Dienstag (21.), 20 Uhr, läuft wieder der Kultursalon mit seiner offenen Bühne. Hierzu ist der Eintritt frei. Am Donnerstag (23.), 20.30 Uhr, ist wieder einmal das Nonsens/Dada/Kabarett-Duo Ulan & Bator vor Ort. Der Titel des Programms lautet „Zukunst“. Das Konzert von Liedermacher Marcel Adam und La Fine Équipe am Samstag (25.), 20.30 Uhr, ist bereits ausverkauft. Allerdings gibt es am Freitag (24.), 20.30 Uhr, ein Zusatzkonzert von Marcel Adam, das er u. a. mit seinem Sohn und mit Elmar Federkeil bestreitet (Vorverkauf: Telefon 06251/970 538). hol/BILD: Wittenberg/Neu/Row/ Beecroft/Veranstalter

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel