BA-Freizeit

Zweimal Comedy, vier Cellistinnen sowie Pop, Rock und Irisches: Bergsträßer Bühnen in dieser Woche

Archivartikel

Theater Mobile Zwingenberg

Die Formation Groovin’ Nana bewegt sich zwischen bluesigem Jazz, Latin-Rhythmen, Rock und Funk und nennt etwa Klaus Doldinger oder Kraan als Bezugspunkte. Beim Konzert am Sonntag (10.), 18 Uhr, tritt in den Pausen der Poetry Slammer Stefan Unser auf (Kartenvorverkauf: Telefon 06251/770 7660).

Musiktheater Rex Bensheim

In die erfolgreichen Jahre der Neo-Progrock-Formation Marillion geht es am Freitag (8.), 20.30 Uhr. Es spielt die Coverband Forgotten Sons um den Bergsträßer Sänger Nico Würsching. Mit seiner Mischung aus Celtic Music, Country und Pop gilt der Ire Nathan Carter in seiner Heimat als Superstar. Am Samstag (9.), 20.30 Uhr, ist er zum zweiten Mal im Bensheimer Rex zu erleben (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16).

Altes Rathaus Lorsch

Das nächste Rathauskonzert am Sonntag (10.), 18 Uhr, wird bestritten von dem ausschließlich mit Celli besetzten weiblichen Quartett Cello Classico. Zu hören sind Werke aus der Zeit des Barock bis hin zur Popmusik (Eintrittskarten an der Abendkasse).

Theater Sapperlot Lorsch

„Comedy Royal“ heißt es wieder einmal am Donnerstag (7.), 20.30 Uhr. Michael Eller präsentiert in seinem Programm die Gäste Robert Alan, Freddy Farzadi und Thomas Schmidt. Ebenfalls Comedy gibt es am Samstag (9.), 20.30 Uhr, mit dem Duo Frankfurter Klasse und seinem Programm „Einhörner, Delfine und der T-Rex“. Bereits ausverkauft ist das Kabarett-Gastspiel der Spitzklicker am Freitag (8.), 20.30 Uhr (Kartenvorverkauf: Telefon 06251/970 538). hol/BILD: HJK Pictures/mirsch/Veranstalter

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel