Bananeweb

Eigene Meinung Das Programm der privaten TV-Sender bietet immer primitivere Formate an

Das Fernsehen - ein Medium steht am Scheideweg

Archivartikel

Fernsehen ist irgendwie auch nicht mehr das, was es mal war. Während früher täglich Filme liefen, ist das heutige Programm überfüllt mit hirnlosen primitiv-unterhaltsamen TV-Formaten, deren Realitätsbezug mir selbst unerklärlich erscheint. Oder um es abgewandelt in Angela Merkels Worten zu sagen: Wenn das hier Fernsehen ist, dann ist das nicht mein Land. Fernsehdeutschland ist mittlerweile so

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel