Bananeweb

Historie Kaum ein anderes Datum in der deutschen Vergangenheit ist so häufig in die Geschichte eingegangen

Der 9. November – ein Tag, viele Ereignisse

Archivartikel

Der 9. November spielt in der deutschen Geschichte eine herausragende Rolle. An kaum einem anderen Tag fanden so viele richtungsweisende Umbrüche statt.

1918 wurde das Deutsche Reich erstmals eine Republik. Grund für das Ende der Wilhelminischen Epoche war das Scheitern im Ersten Weltkrieg. Gleich zweimal wurde die Republik ausgerufen: Zunächst von Phillip Scheidemann, einem Genossen des ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert, und anschließend von Karl Liebknecht, einem marxistischen Sozialisten, der sich für das Land eine Räterepublik wünschte. Der Tag der Umwandlung des Kaiserreichs in die Weimarer Republik ging als Novemberrevolution in die Geschichtsbücher ein.

Den fünften Jahrestag der Revolution nutzte der bis dahin unbekannte Adolf Hitler für einen Putschversuch. Obgleich er scheiterte und zu Festungshaft verurteilt wurde, erlangte er viel Aufmerksamkeit. Als er schließlich 1933 an die Macht kam, ernannte er den 9. November zum Feiertag.

Heute vor 82 Jahren wandelte sich das Schicksal der jüdischen Bevölkerung im Deutschen Reich endgültig zum Schlechten. Während der sogenannten Reichskristallnacht wurden jüdische Geschäfte geplündert, Synagogen zerstört und binnen kürzester Zeit Hunderte Menschen ermordet. Die Novemberpogrome sind der Beginn der offenen Judenverfolgung im Dritten Reich, nachdem sie bereits über Jahre sozial immer weiter ausgeschlossen wurden.

Ganz ungeplant schaffte es der 9. November ein weiteres Mal in die Geschichtsbücher. 1989 plante die DDR, neue Reisegesetze einzuführen und die Berliner Mauer am 10. November zu öffnen. Bei einer Pressekonferenz am Vorabend antwortete Günter Schabowski auf die Frage eines Reporters, ab wann die neuen Regelungen gelten, mit: „Das tritt nach meiner Kenntnis – ist das sofort, unverzüglich.“ Sofort und unverzüglich machten sich Tausende Ost-Berliner auf den Weg zu den Grenzübergängen, der Mauerfall erfolgte noch am gleichen Abend. Sophia Rhein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel