Bananeweb

Eigene Meinung Die spanische Gelassenheit würde auch den Deutschen gut tun – das gilt jedoch nicht für alle Lebensbereiche

Die richtige Mischung macht’s

Archivartikel

Spanien – eines der beliebtesten Urlaubsziele weltweit. Verwunderlich ist das nicht, denn das Land hat einiges zu bieten. Abseits der Touristenhochburgen sind interessante Beobachtungen zu machen. Dort kommt die spanische Lebensart besonders zum Vorschein. Gelassenheit wird im Süden ganz großgeschrieben. Das ist für den Urlaub doch perfekt – die Zeit im Jahr, in der man runterkommen sollte und sich mal entspannen möchte. Doch wie ist es, mit dieser Gelassenheit zu leben und immer wieder im ganz normalen Alltag konfrontiert zu sein?

Zu Beginn kann diese allgemeine Gemütlichkeit einen wirklich in den Wahnsinn treiben. Klingt paradox, aber so ist es. Lässt man sich allerdings darauf ein, merkt man sofort, wie gut es einem tut, sich mal nicht ständig um alles Gedanken zu machen, nicht auf die Uhr zu gucken, alles entspannt anzugehen und darauf zu vertrauen, dass am Ende schon alles hinhauen wird. Auf diese Weise lässt es sich tatsächlich besser leben, und das Interessante: Am Ende klappt wirklich alles irgendwie.

Natürlich sollte man nicht verdrängen, dass sich diese Entspanntheit durch alle Lebensbereiche zieht. Das heißt, in der Uni und in der Arbeitswelt geht es auch so zu. Gruppenarbeiten können dadurch auch der Horror werden, wenn es immer wieder heißt „No te preocupes – mañana, mañana“ (auf deutsch „Mach dir keine Sorgen – morgen, morgen“). Auch auf Handwerker kann man einige Wochen warten, und am Ende kommen sie nicht am vereinbarten Termin, sondern an einem ganz anderen – und das unangekündigt. Manchmal ist das alles ein bisschen zu viel Gelassenheit. Man muss sich auch die Frage stellen, wieso vieles in Spanien nicht funktioniert.

Dennoch bin ich der Meinung, dass wir uns eine Scheibe von den Spaniern abschneiden könnten, um die Dinge anders anzugehen. Die Mischung macht’s. Antje Heitland

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel