Bananeweb

Durchgehende Betreuung wird benötigt

Archivartikel

Immer mehr Eltern arbeiten und können ihre Kinder nicht rund um die Uhr betreuen. Auf der einen Seite ist es eine Frage des Berufes. Für manche Eltern ist es nicht möglich immer Urlaub zu nehmen und so können sie sich sicher sein, dass ihre Kinder trotzdem gut betreut werden. Auf der anderen Seite kann man so seinen Urlaub auch flexibler gestalten und kann auch außerhalb normaler Ferienzeiten wegfahren. Daher finde ich es praktisch, dass es Kindergärten gibt, die eine durchgehende Betreuung anbieten. Denn meiner Meinung nach bedeutet es nicht, dass man sein Kind das ganze Jahr über „abschieben“ kann und das Kind nicht selber betreuen zu müssen. Nein vielmehr ist es eine Möglichkeit, sich seine Zeit mit dem Kind flexibler einzuteilen und mehr Optionen zu haben Beruf und Kinder miteinander zu vereinen. Denn nur, weil das Angebot besteht, seinen Nachwuchs immer in eine Betreuung geben zu können, heißt das nicht, dass man dies auch automatisch tut. Cara Metzner

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel