Bananeweb

Wein Der Kreis ist ein bedeutendes Anbaugebiet, wenn auch das kleinste in Deutschland

Edle Tropfen der Bergstraße

Archivartikel

Die Hessische Bergstraße und der Weinbau sind nicht voneinander zu trennen. Aber erst 1971 wurde das damals kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands gegründet. Bis dahin umfasste das Weinbaugebiet Bergstraße auch die Badische Bergstraße. Erst in Verbindung mit dem Weingesetz entstand über eine Umstrukturierungsmaßnahme das Weinanbaugebiet Hessische Bergstraße.

Wer durch die Weinberge wandert, sieht, dass hier viele verschiedene Rebsorten angebaut werden. Typische Bergsträßer Weine sind Riesling, Weiß- und Grauburgunder, aber auch Müller-Thurgau und Silvaner, bei den Rotweinen findet man hingegen die Sorten Spätburgunder oder St.Laurent. Für die Bergsträßer Weinliebhaber ist der Riesling mit 53 Prozent Anbaufläche das Flaggschiff unter den Weißweinen. Die Weine sind bis über die hessischen Grenzen hinweg bekannt. Aber auch südeuropäische Weinsorten gedeihen mittlerweile an der Hessischen Bergstraße, begünstigt durch das milde Klima. Denn die Grenze für Weinanbau wird durch den Klimawandel weiter nach Norden verschoben, und damit werden die Sorten zukünftig noch vielfältiger, denn man wird auf eine verlängerte Vegetationszeit hoffen können. Vielleicht findet man in ein paar Jahren dann an der Bergstraße auch vollmundige Rotweine, die aufgrund der Erwärmung gedeihen. Doch die immer weiter steigenden Temperaturen bringen auch ihre Schattenseiten hervor, und die Folgen des Klimawandels sind jetzt schon in vielen Bereichen spürbar wie starke Stürme, der Anstieg des Meeresspiegels und das Wegschmelzen der Gletscher, um nur einige wenige Punkte zu nennen.

Ich hoffe für den hiesigen Weinbau, dass er auf jeden Fall zu den Profiteuren des Klimawandels gehören wird, denn für uns Bensheimer ist es immer wieder schön, durch die Weinberge zu wandern – egal, zu welcher Jahreszeit. Man kann sich für die hiesigen Winzer nur wünschen, dass die Qualität der Weine trotz des Klimawandels auf hohem Niveau bleiben wird. Alexander Rhein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel