Bananeweb

Erfahrungsbericht Über Onlineanbieter kann man ein gebrauchtes Modell beziehen

Ein fast neues Smartphone

Alle 18 Monate wechseln Deutsche ihr Smartphone. Sei es, weil die Technik veraltet ist und man am Ball bleiben möchte, oder weil ein neues Handy einen Bestandteil des jeweiligen Mobilfunktarifs ausmacht. Es ist ein offenes Geheimnis, dass unsere Wegwerfmentalität in Bezug auf die mobilen Endgeräte mit gravierenden Umweltproblemen verbunden ist, da die Herstellung mehr als 60 Ressourcen beansprucht und bei ihrem Abbau Böden verseucht sowie Gewässer verschmutzt werden. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, alt gegen fast neu umweltfreundlicher zu wechseln.

Bis jetzt habe ich mir immer die günstigsten Smartphones ausgesucht, doch meinen Kauf Mal für Mal schon nach kurzer Zeit bereut: Qualität hat eben seinen Preis. Da ich aber dennoch nicht bereit bin 500 Euro für ein Handy auszugeben, bin ich auf die Website refurbed.de aufmerksam geworden.

Gerät wird vor Versand generalüberholt

Hierbei handelt es sich um einen Anbieter, der gebrauchte Technikgeräte vertreibt, er unterscheidet sich jedoch von den anderen, indem die Geräte generalüberholt werden, bevor sie zum Verkauf angeboten werden. Generalüberholt bedeutet, dass die Software auf den neuesten Stand gebracht wird, das Handy poliert und bei Bedarf der Akku gewechselt wird. Dies geschieht bei dem Start up aus Wien anhand von 40 Gütekriterien, zudem gewährt es eine Garantie von einem Jahr.

Nachdem die Lieferung für das Jahr 2019 relativ lang gedauert hat, ist das fast neue Smartphone bei mir angekommen. Die Verpackung sieht man an, dass ich nicht der erste Besitzer des Geräts bin – das Handy selbst, sieht aber aus wie neu. Beim Einrichten des Handys und dem Benutzen habe ich bisher keinen Unterschied zu einem neuen Gerät gemerkt, im Gegenteil: Noch nie zuvor war ich von einem Smartphone ähnlich begeistert und das, obwohl ich es vergleichsweise zu einem Spottpreis erworben habe.

Ob meine erste Begeisterung anhält, wird sich herausstellen, wenn ich ein paar Wochen lang die Akkuleistung getestet habe. Sollte er mich nicht überzeugen, sende ich das Gerät zurück, denn der Anbieter gewährt eine Testzeit von vier Wochen, in denen man die Produkte ohne Angabe von Gründen zurückgeben kann. Bis jetzt gebe ich refurbed einen Daumen nach oben und empfehle die Website definitiv weiter. Sophia Rhein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel