Bananeweb

Winzerfest dehaam Im Gespräch mit der BAnane berichtet Harry Hegenbarth von Showmaker Entertainment über die mehrtägige Veranstaltung in Krisenzeiten

Ein Winzerfest mit Überraschungseffekt

Archivartikel

Das wohl bekannteste und beliebteste Event in Bensheim ist vermutlich das Winzerfest. Ob Jung oder Alt, fast jeder geht irgendwann einmal auf das achttägige Fest, isst etwas, trinkt Wein oder nutzt eines der unzähligen Fahrgeschäfte. Dieses Jahr musste die Veranstaltung so, wie die Bensheimer sie seit 1929 kennen, Corona-bedingt ausfallen. Eine Lösung musste her, und der Verkehrsverein Bensheim bietet in Zusammenarbeit mit Showmaker Entertainment, Young Dimension, GVO Media und den Winzern noch bis Sonntag, 13. September, eine durchaus kreative Lösung.

Im Interview mit der BAnane verrät Harry Hegenbarth (Showmaker Entertainment), ein Mitglied des Planungsteams, das auch „Stream Team“ genannt wird, einige Details über das diesjährige „Winzerfest dehaam“.

Das „Winzerfest dehaam“ ist gestartet. Für die, die es noch nicht ausprobiert haben – was ist das überhaupt?

Harry Hegenbarth: Das „Winzerfest dehaam“ ist eine Interpretation des klassischen Winzerfests, die wir aufgrund von Corona tätigen mussten. Initiator dafür war der Verkehrsverein Bensheim, der das große Fest nicht ausfallen lassen und lieber eine Alternative bieten wollte. Darunter befinden sich sowohl echte Bestandteile wie einige Stände, das Riesenrad und das Karussell, aber auch tägliche Online-Streams in 50-Minuten-Länge für alle Interessenten. Der Stream startet jeden Tag um 19 Uhr. Zudem sind noch viele Live-Schalten geplant und einige Überraschungen, die ich aber nicht verraten kann und will.

Worin liegen die Hauptunterschiede zwischen dem „normalen“ Tag der Jugend und dem neuen in diesem Jahr?

Hegenbarth: Am Tag der Jugend am Freitag, 11. September, ist vor allem das Programm abgeändert. Kinder und Jugendliche aus der Region werden mit Tanz und Musikeinlagen in den Streams für Stimmung sorgen, und auch Livebands werden da sein. Auch stehen viele weitere interessante Dinge an, zum Beispiel eine Cheerleader-Aufführung, DJs präsentieren sich und Torten entstehen live.

Wer ist Veranstalter dieses Projekts beziehungsweise wer wirkt mit?

Hegenbarth: Prinzipiell kam die Idee vom Verkehrsverein Bensheim, der auf uns Showmaker zukam und etwas Neues ins Leben rufen wollte, anstatt alles ausfallen zu lassen. Zusammen mit der Young Dimension, dem Team des Parktheaters und großer Hilfe vom THW erschufen wir also im Parktheater Bensheim ein zweites Winzerdorf. Bei diesem fehlt es an nichts. Es gibt Steinboden, die Wände sind mit Screens verkleidet und Interviews werden auch vor Hintergründen geführt, so dass man fast denken kann, man sei mitten auf dem Marktplatz. Die original Winzerdorf-Türme stehen auf der Bühne. Eine wichtige Rolle spielen natürlich auch die Winzer, die sich teilweise auch als Interviewpartner beweisen müssen. Von diesen erfährt man auch einiges über sie und ihren Wein. Highlight wird hier sicherlich die Weinprobe mit dem Wein, den man sich liefern lassen kann. Aber auch jeder Zuschauer zu Hause kann mit uns über den Hashtag #Winzerfestdehaam agieren. Wir bauen Posts der Zuschauer, wenn es sich ergibt, durch unseren Moderator Felix Gaudo auch mit in den Stream ein.

Was sind die Absicht und das Ziel hinter diesem Event?

Hegenbarth: Wir möchten den Menschen eine angenehme Alternative zum Winzerfest bieten, das Corona-bedingt ausfallen muss. Die Menschen sollen am Ende sagen können „Das war gut, das war ein Winzerfest“. Extra dafür haben wir einen Ersatz-Umzug organisiert, bei dem jeder Verein einen kurzen Videoclip einsenden konnte. Zudem wollten wir es nicht alles auf einen Tag kürzen, sondern die regulären acht Tage voll nutzen. Die Resonanz auf dieses Projekt ist unbeschreiblich hoch. Einfach großartig. Wir versuchen natürlich, diese hohen Erwartungen zu erfüllen und kürzen deshalb Redebeiträge weitestgehend ab, um es kompakter zu gestalten. Trotzdem werden Redner nicht zu kurz kommen. Auch ein Gewinnspiel gibt es. Infos dazu findet man auf der Website: www.winzerfestdehaam.de. Marco Mautry

Info: Tagesprogramm unter www.winzerfestdehaam.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel