Bananeweb

Freie Meinungsäußerung Seit Juni wird diskutiert, ob es für das Internet eine Klarnamenpflicht geben soll, um Verfasser beleidigender Kommentare leichter zu finden

Freiheit gegen Schutz, Meinung gegen Kontrolle?

Archivartikel

Seit Juni dieses Jahres erlangt das Thema der Meinungskontrolle wieder mehr Präsenz. Seit dem Mordfall Lübcke wird von der Politik erneut vehement dafür geworben, besser in die Äußerungen einzelner im Internet eingreifen zu können. Besonders stark äußert sich die CDU dazu. Thorsten Frei, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion, sagte, dass Datenschutz nicht zum

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel