Bananeweb

Vorsorge Die BAnane hat sich umgehört, welche Versicherungen für Studenten wichtig sind

Für alle Fälle gewappnet sein

Archivartikel

Das Abitur ist in der Tasche, das Studentenleben beginnt bald. Doch noch bevor du als Ersti an die Uni kommst, solltest du dich darum kümmern, rund um abgesichert zu sein. Die BAnane hat sich beim Verbraucherschutz über die wichtigsten Versicherungen für Studenten informiert.

Noch bei den Eltern mitversichert oder nicht?

Krankenversicherungen sind in unserem Alltag präsent, ganz egal ob es um einen Zahnarzttermin oder eine Impfung geht. Fällt dieser Versicherungsschutz durch eine Unachtsamkeit weg, würde dies schlimme Konsequenzen bedeuten. Daher ist es besonders wichtig, dass man vor Beginn des Studiums abklärt, ob man noch immer bei den Eltern mitversichert ist oder ob eine studentische Krankenversicherung abgeschlossen werden muss. Meist gelten Familienversicherungen bis zu einem Alter von 25 Jahren, das heißt, dass sich eine studentische Krankenversicherung vor allem für Erstis anbietet, die zunächst eine Ausbildung gemacht haben. Ähnliche Bedingungen gelten bei einer Haftpflichtversicherung, die die wahrscheinlich wichtigste private Versicherung darstellt, denn im Falle eines Unglücks können schnell Schäden, die hohe Kosten verursachen, entstehen. Viele Abiturienten zieht es nach dem erfolgreichen Schulabschluss ins Ausland, gerade danach ist es wichtig, dass man seine Versicherungsvertreter kontaktiert und sich darüber informiert, ob der Schutz noch immer gewährleistet ist.

Eine weitere empfehlenswerte Versicherung ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV). Im Gegensatz zu Arbeitnehmern steht Studenten oft keine Erwerbsminderungsrente zu, falls diese in einen Unfall verwickelt werden oder durch eine Krankheit am Einstieg ins Berufsleben gehindert werden.

Angebote stets vergleichen

Bevor ein Versicherungsvertrag abgeschlossen wird, sollten Konditionen verglichen werden, vor allem beim Abschluss der BUV, denn diese weisen zum Teil große Unterschiede auf. Ferner ist es bei Versicherungen besonders wichtig, auch die kleingedruckten Teile des Versicherungsscheins mitzulesen. Sophia Rhein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel