Bananeweb

Lernen Die BAnane gibt einige Tipps, die Schülern in der stressigen Zeit helfen können

Klausurenphase überstehen leicht gemacht

Alle Halbjahre wieder kommt die anstrengende Klausurenphase auf Schüler zu. Meist beginnt diese in der Mitte des Halbjahres und zieht sich bis zum Ende durch. Dabei fällt es oft schwer, sich nach einigen Wochen des Lernens weiterhin für die noch ausstehenden Arbeiten zu motivieren. Hier sind drei Tipps, die das Leben während der Klausurenphase einfacher machen können:

Tipp 1: Die richtige Einstellung

Es ist wichtig, dass man als Schüler keine grundsätzlichen Dinge hinterfragt, sondern sie einfach akzeptiert. Wer sich zu lange damit aufhält, sich darüber aufzuregen, dass vieles, was man lernt, eventuell unnötig sein könnte und die ganzen Klausuren auch nervig sind, verliert viel wertvolle Zeit und wird nur noch negativer – ändern wird es am Ende auch nichts! Der Tipp ist daher, sich einfach schon im Vorfeld auf die stressige Zeit einzustellen und nach dem Motto „Augen zu und durch“ den Stoff zu pauken.

Tipp 2: Zeitmanagement und Organisation

Besonders wichtig ist auch ein gutes Zeitmanagement. Wer rechtzeitig anfängt zu lernen und sich auf die Klausuren vorbereitet, der hat nicht so viel Stress und kann mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen.

Tipp 3: Belohnungen

Der dritte Tipp ist besonders nützlich für alle, die sich nur sehr schwer motivieren können, etwas für die Schule zu tun. Hierbei helfen Belohnungen, die man sich selbst in Aussicht stellt, wenn man eine Prüfung hinter sich hat oder zum Beispiel bereits die Hälfte der Klausurenphase geschafft hat. Dafür eignen sich Kleinigkeiten wie Süßigkeiten oder auch größere Dinge wie ein Kinobesuch oder ein Shopping-Trip mit der besten Freundin – eben etwas, mit dem wir uns selbst eine Freude machen.

Irgendwann ist ein Ende in Sicht . . .

Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten, sich die anstrengenden Zeiten in der Schule zu versüßen oder zumindest etwas erträglicher zu gestalten. Diese drei Tipps können dabei jedoch schon einmal ein stabiles Fundament darstellen und helfen.

Und denkt immer daran: Irgendwann nimmt der Stress auch wieder ein Ende und die Ferien stehen vor der Tür. Mia Eck

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel