Bananeweb

Briefmarken Wer die Postwertzeichen von Päckchen, Postkarte oder Brief ausschneidet und an einer Sammelstelle abgibt, kann damit behinderten Menschen helfen

Porto sammeln für den guten Zweck

Archivartikel

Ja, zugegeben: Briefe bekommt man immer seltener. Aber trotzdem gibt es sie noch, und eines haben alle Päckchen, Briefe und Postkarten gemeinsam: Sie müssen frankiert werden. Natürlich haben sie nicht alle eine Briefmarke, aber das eine oder andere Schreiben dann doch. Ohne viel Mühe kann man die Marken aus einem Umschlag oder einer Postkarte ausschneiden und damit Leuten eine Arbeit geben.

Man kann nämlich Briefmarken an verschiedenen Stellen direkt abgeben oder an eine Sammelstelle senden. Dort werden sie dann in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung vorsichtig von den Papieren entfernt, sortiert und zum Beispiel an Sammler verkauft. Von dem Erlös werden beispielsweise Freizeitaktionen für Menschen mit Behinderung finanziert.

Die größte Anlaufstelle für Briefmarken ist dabei die Briefmarkenstelle Bethel, die seit circa 125 Jahren Briefmarken sammelt und somit vielen Leuten eine sinnvolle Beschäftigung gibt. Auf der Internetseite von Bethel findet man eine Liste mit Annahmestellen für Briefmarken – auch in Bensheim gibt es eine. Es handelt sich um die Apotheke am Alten Markt in der Hauptstraße 29.

Wer Briefmarken spenden will, der schneidet sie einfach aus – um die Marke herum sollte ein Rand von mindestens einem Zentimeter bleiben, um die Zähne der Briefmarke nicht kaputt zu machen. Man kann ganz bequem zu Hause sammeln. Es bietet sich aber natürlich auch an, in der Poststelle von Firmen zu sammeln. Die Marken einfach in einer kleinen Box oder einem Umschlag sammeln, und wenn ein paar zusammengekommen sind, abgeben oder direkt an eine Sammelstelle schicken. Damit werden wichtige Arbeitsplätze gesichert und die Einnahmen kommen vielen Menschen zugute. Cara Metzner

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel