Bananeweb

Manspreading Wien will mit Kampagne Männer darauf aufmerksam machen, sich nicht breitbeinig in Bus und Bahn zu setzten

„Sei ein Ehrenmann und halt deine Beine zam!“

Archivartikel

Wien facht eine alte Debatte neu an. Die Rede ist von dem zur Zeit vieldiskutierten Manspreading. Die Wiener Linien des öffentlichen Nahverkehrs haben die Kampagne „Sei ein Ehrenmann und halt deine Beine zam!“ gestartet, um Manspreading zu stoppen. Dabei geht es darum, dass Männer mit breit geöffneten Beinen Sitze blockieren und so unangenehme Situationen bei ihren Mitfahrern

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel