Bananeweb

Soziale Netzwerke Hashtags vereinfachen die Suche nach bestimmten Themen / Welche Schlagworte besonders beliebt sind

So viel #Love im Netz

Archivartikel

Instagram, Twitter, Facebook und Co. – auf allen sozialen Plattformen sind sie zu finden: die Hashtags. Sie vereinfachen die Suche nach bestimmten Themen.

Wird ein Schlagwort unter einem Bild oder in einer Beschreibung mit einem Hashtag (#Schlagwort) versehen, werden Nutzer, die nach diesem Schlagwort suchen, zu diesem Bild oder diesem Text weitergeleitet. Weltweit werden zahlreiche Instagram-Posts und Tweets mit Hashtags versehen.

Die Top-Schlagworte

Zu den beliebtesten Hashtags zählen Schlagwörter wie „#love“, also das englische Wort für Liebe, was mit insgesamt über 1,4 Milliarden Markierungen deutlich an erster Stelle steht. Zum Vergleich: Auf der ganzen Welt leben in etwa 7,5 Milliarden Menschen.

Der Hashtag „#picoftheday“ heißt so viel wie „Foto des Tages“ und hat insgesamt circa eine Milliarde Markierungen erreicht. Mit dem Schlagwort „#instagood“ wird auf besonders empfehlenswerte User hingewiesen. Es steht mit 904 Millionen Posts auf Platz drei. Auch Hashtags wie „#follow“ oder „#followme“ mit weltweit 889 Millionen Posts sind sehr beliebt. Damit erhoffen sich die Nutzer, mehr Abonnenten auf ihre Seite zu ziehen. Wer an einem Donnerstag ein älteres Bild veröffentlicht, schreibt darunter gerne „#tbt“. Das steht für „#throwbackthursday“, denn der Donnerstag ist der Tag in den sozialen Netzwerken, der Erinnerungen in uns wecken soll.

In Deutschland sind ebenfalls Hashtags von Großstädten, also beispielsweise „#Berlin“ oder „#Hamburg“, sehr populär und beliebt. Franziska Wippermann

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel