Bananeweb

Gesellschaft Obdachlose in Ungarn dürfen sich nicht an öffentlichen Plätzen aufhalten

Wenn leben strafbar wird

Archivartikel

Ungarn gilt als modernes Land in Zentraleuropa. Nach dem Volksaufstand vor 60 Jahren wurde das Land 1989 zur demokratischen Republik. Doch seit der Wahl Viktor Orbáns zum Ministerpräsidenten zerfällt die Demokratie immer weiter.

Mit seiner rechtsnationalen Regierungspartei Fidesz hat Orbán über seine drei Amtszeiten hinweg viel Schaden am Rechtssystem Ungarns angerichtet. So sind

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel