Bananeweb

Wo muss ein Schüler seine Maske tragen?

Archivartikel

Im gesamten Schulgebäude herrscht Maskenpflicht, im Unterricht und selbst auf dem Pausenhof an der frischen Luft soll der Mundschutz aufgelassen werden. Nach den neuesten Hygienevorschriften des Landes Hessen müssen alle Schüler und auch die Lehrkräfte Masken tragen. Diese dürfen nur in Maskenpausen, während die Fenster geöffnet sind oder beim Essen und Trinken abgesetzt werden.

Doch einige Schüler umgehen diese Regelung mehr oder weniger absichtlich. Denn wer das Schulgelände zum Rauchen von Zigaretten verlässt, kann und muss die Maske nicht auflassen.

Diesen Schülern schließen sich auch einige Nichtraucher an. Diese sind dann meist mit den Rauchern befreundet oder nutzen einfach die gegebene Möglichkeit, ihre Maske abzuziehen.

Problematisch dabei ist neben dem Risiko, das von Zigaretten ausgeht, auch, dass man sich dann auf den Bürgersteigen vor der Schule auch deutlich näherkommt, als es vorgesehen ist. Leider leben dieses Nichteinhalten der erforderlichen Abstände außerhalb des Schulgeländes teilweise auch Lehrkräfte vor. Marco Mautry

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel