Bensheim

Gesundheit DAK unterstützt bundesweiten Verein PKD Zystennieren / Präventionsarbeit forcieren

14 700 Euro für Nierenkranke

Archivartikel

Bensheim.Frühzeitige Diagnose und gezielte Behandlung durch einen Facharzt: Das ist der Anspruch des Vereins PKD Familiäre Zystennieren (Polycystic Kidney Disease), der als Selbsthilfeorganisation und fachlicher Ratgeber bundesweit aktiv ist. Zur Unterstützung seiner Arbeit hat Vorsitzender Uwe Korst in Bensheim eine Spende der DAK-Gesundheit über 14 700 Euro angenommen. Das Geld soll in zwei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4170 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel