Bensheim

Wormser Straße Sieben Rettungswagen und zwei Notärzte zur Erstversorgung vor Ort / Kollision mit einem Auto

14 Leichtverletzte nach Busunfall

Archivartikel

Bensheim.Große Aufregung am Mittwoch gegen 9.40 Uhr am Bensheimer Stadtrand: Nachdem ein Linienbus an der Kreuzung Wormser Straße/Amperestraße mit einem Auto kollidiert war, meldete die Leistelle in einer ersten Alarmierung fünf bis zehn Verletzte. Die Polizei, sieben Rettungswagen und zwei Notärzte fuhren zur Unfallstelle.

Dort mussten sie 14 leicht verletzte Personen behandeln – zehn Fahrgäste

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel