Bensheim

Straßensanierung: Quartett fürs Konjunkturpaket angemeldet

180 000 Euro für Instandhaltung im Haushalt

Archivartikel

Michael Ränker

Zwingenberg. Genehmigt die Stadtverordnetenversammlung den Haushaltsplan für das laufende Jahr, dann stehen 180 000 Euro zur Verfügung, um die Zwingenberger und Rodauer Ortsstraßen instand zu halten. Einen Teil des Geldes wird die Kommune nun investieren, um auf Hinweise ihrer Bürger zu reagieren, die ab heute dazu aufgerufen sind, schadhafte Stellen zu melden.

Denn

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel