Bensheim

Einsatz Fahrbahn über mehrere Kilometer verunreinigt

Ölspur beschäftigt Feuerwehren

Archivartikel

Bensheim.Eine größere Ölspur beschäftigte am Freitagmorgen gleich vier Feuerwehren im Bensheimer Stadtgebiet. Ausgehend vom Dorfplatz in Wilmshausen ging die Verunreinigung der Fahrbahn über den Ritterplatz und die B 3 bis nach Auerbach. Dort verlor sich die Spur am Berliner Ring.

Lkw als Verursacher vermutet

Die Feuerwehr vermutet einen Lastwagen als Verursacher, der offenbar aus Wilmshausen kommend Richtung Autobahn unterwegs war. „Die Straßen waren rutschig, da musste was unternommen werden“, erklärte Stadtbrandinspektor Jens-Peter Karn. Mit einem speziellen Ölbindemittel wurde die Fahrbahn abgestreut. Das Gemisch wurde anschließend von einer Kehrmaschine des Zweckverbands Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße wieder beseitigt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Wilmshausen, Schönberg, Bensheim und Auerbach. dr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel