Bensheim

Hemsbergschule Förderverein weitet Angebot aus

Ab Sommer 25 weitere Betreuungsplätze

Bensheim.Der Förderverein der Hemsbergschule in Bensheim erweitert die Schulkindbetreuung. „Wir freuen uns, ab diesem Sommer insgesamt 25 weitere Betreuungsplätze für Schüler an der Hemsbergschule zur Verfügung stellen zu können“, erklärte der Vorsitzende des Vereins, Carsten Engelhardt, nach der jüngsten Vorstandssitzung.

Der etwa 180 Mitglieder starke gemeinnützige Förderverein, der an der Hemsbergschule unter anderem als Träger der Schulkindbetreuung fungiert, wird dazu das erforderliche Personal einstellen und umfangreiche Investitionen vornehmen. Damit reagiert der Förderverein auf die große Nachfrage nach Betreuungsplätzen im Einzugsbereich der Hemsbergschule.

„Spürbare Entlastung“

„Wir sind begeistert, dass wir zukünftig unsere hochwertigen Betreuungsleistungen, die den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Kinder und der Eltern besonders entsprechen, zusätzlichen Familien anbieten können. Wir schaffen so für zahlreiche Eltern spürbare Entlastung, zum Beispiel bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, freute sich auch Gabrijela Schmitt, die Leiterin der Schulkindbetreuung.

Als Folge des Ausbaus konnte allen Eltern, die ihr Schulkind bis zum Jahreswechsel angemeldet hatten, der gewünschte Betreuungsplatz angeboten werden. Besonders dankt der Verein der Schulleitung der Hemsbergschule und den Mitarbeitern des Landkreises für die Zurverfügungstellung eines weiteren Betreuungsraumes im Schulgebäude.

Elf Fachkräfte

Der Förderverein der Hemsbergschule beschäftigt als Träger der Schulkindbetreuung insgesamt elf Fachkräfte, die sich mit viel Empathie, persönlichem Engagement und fundiertem Fachwissen um das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder kümmern. Der Förderverein und die Schulkindbetreuung stehen auch als Ausbildungsbetrieb zur Verfügung. Der Vorstand des Vereins und zahlreiche weitere Helfer sind komplett ehrenamtlich im Interesse der Schulkinder tätig. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel