Bensheim

Kolpingsfamilie

Abendwallfahrt nach Maria Einsiedel

Bensheim.Die Kolpingsfamilie Bensheim lädt zur Teilnahme an der alljährlichen Abendwallfahrt nach Maria Einsiedel bei Gernsheim am Dienstag, 26. Juni, ein. In den Ankündigungen war versehentlich ein anderes Datum genannt worden.

Die Wallfahrt nach Maria Einsiedel hat eine lange Tradition. Erstmals urkundlich erwähnt wurden die Wallfahrtsstätte und auch die Kirche im Jahre 1493. Man kann aber davon ausgehen, dass Maria Einsiedel schon längere Zeit Ziel von Wallfahrern und Gläubigen war.

Die Kolping-Wallfahrt wird federführend vom Bezirksverband, dem die Kolpingsfamilien von Bensheim, Heppenheim, Lorsch und Worms angehören, organisiert.

Der Gottesdienst in der Wallfahrtskirche beginnt um 18 Uhr. Es wäre schön, wenn zahlreiche Kolpingschwestern und Kolpingbrüder an der Wallfahrt teilnehmen würden.

Die Mitglieder der Bensheimer Kolpingsfamilie und Interessierte, die mit dem Fahrrad nach Gernsheim fahren wollen, treffen sich am 26. Juni um 16.45 Uhr am Parkplatz gegenüber der Bensheimer Weststadthalle zur gemeinsamen Abfahrt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel