Bensheim

Michaelskirche

Abschlusskonzert der Orgelwochen

Archivartikel

Bensheim.Am Donnerstag (27.) um 20 Uhr findet in der Michaelskirche das vierte Konzert der Bensheimer Orgelwochen statt. Der Bensheimer Propsteikantor Konja Voll spielt zum Abschluss des Orgelfestivals ein Programm, das die unterschiedlichen Klangmöglichkeiten der Ott-Orgel noch einmal hervorragend zur Geltung bringt.

So erklingen von Johann Sebastian Bach zwei sehr unterschiedlichen Werke: die berühmte Fantasie g-moll mit ihrer prächtigen Fuge und die zarte und transparente Triosonate Es-Dur. Für Klassisch-Romantische Klangpracht sorgen Toccaten von Nicolas Jacques Lemmens und Joseph Callaerts.

Wohl erstmals in Bensheim zu hörende Raritäten sind Werke des spätbarocken Deutsch-Norwegers Johan Daniel Berlin und des Schotten James Macmillan. Karten für dieses Konzert sind an der Abendkasse erhältlich. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel