Bensheim

Alexander Klemm feierte 90. Geburtstag

Archivartikel

Auerbach.Seinen 90. Geburtstag feierte am Samstag Alexander Klemm aus Auerbach. Bürgermeister Rolf Richter überbrachte tags darauf die Glückwünsche der Stadt.

Der Jubilar erblickte in Cottbus das Licht der Welt und musste nach dem Krieg seine Heimat verlassen. Nach Auerbach kam der ehemalige Berufssoldat 1951, wo er sich gleich beim FC Auerbach, der später mit der TSV fusionierte, integrierte. Und dies sowohl sportlich als Fußballer und Trainer als auch als Spielausschussvorsitzender und Funktionär.

Bei der Fusion mit der TSV Auerbach im Jahre 1965 war Alexander Klemm der erste Geschäftsführer des neuen Großvereins und auch Mitbegründer der Volleyballabteilung. In dieser Sportart war er nicht nur Abteilungsleiter bei der TSV, sondern auch als Mitglied des Olympischen Komitees (OK) 1972 bei den Olympischen Spielen in München tätig. tz/Bild: Lotz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel