Bensheim

Zell

Altpapier kann angeliefert werden

Archivartikel

Zell.Aufgrund der aktuellen Covid-19-Entwicklung und den entsprechenden Verordnungen darf die von der Feuerwehr Zell samstags durchgeführte Straßenpapiersammlung von Altpapier, das an der Straße von den Bürgern bereitgestellt werden kann, nicht mehr durchgeführt werden.

Damit die Zeller dennoch ihr gesammeltes Altpapier entsorgen können, besteht die Möglichkeit wie bereits in diesem Frühjahr, das Papier in einem bereitgestellten Container am Vereinsheim der SKG zu entsorgen. Der Container ist seitlich geöffnet, so dass niemand sein Papier über den Rand wuchten muss. Die Feuerwehr bittet lediglich, Papier in Form von zum Beispiel Zeitungen, Prospekten und Büchern anzuliefern. Kartonage als Umverpackung ist erlaubt, jedoch sollte reine und sperrige Kartonage nicht in den Container geworfen werden, da dieses vom Entsorger nicht gewünscht ist.

Theaterstücke abgesagt

Die Feuerwehr Zell bedankt sich vorab für die Unterstützung und das Verständnis und wird zeitnah darüber informieren, wie im nächsten Jahr das Papiersammeln weitergeht oder umgesetzt werden kann.

Der Container steht von Freitag (6.) ab 13 Uhr bis Samstag, 12. Dezember, 17 Uhr, geöffnet zur Anlieferung bereit. Am 5. Dezember wird ebenfalls ein Container bereitstehen.

Zudem sind die für den 7. November geplante Abschlussübung und der Kameradschaftsabend abgesagt. Ebenso muss Corona-bedingt die Theaterveranstaltung vom 26. bis 28. Dezember entfallen, diese wird auf nächstes Jahr verschoben. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel