Bensheim

Feuerwehr Vermeintlicher Wohnungsbrand ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Montagabend Aufregung in der Taunusanlage

Archivartikel

Bensheim.Aufregung in der Taunusanlage: Am Montagabend um 20.11 Uhr wurde die Bensheimer Feuerwehr zu einem angeblichen Wohnungsbrand in einem der Hochhäuser gerufen. Im zehnten Stock sollte es demnach brennen.

Mit einem größeren Aufgebot rückte die Wehr mit 27 Mann an, hinzu kamen Polizei, Organisatorischer Leiter, ein Notarzt und drei Rettungswagen. "Hochhäuser sind Sondergebäude. Wenn es dort

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel