Bensheim

An der Kreisel-Baustelle staut sich der Verkehr

Archivartikel

Bensheim.Seit dem späten Vormittag geht es am Ortsausgang von Bensheim Richtung Heppenheim auf der B 3 nur noch langsam voran. Die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr haben begonnen – was erwartungsgemäß zu entsprechenden Rückstaus in beide Richtungen sowie in der Heidelberger Straße geführt hat. Bis voraussichtlich Mitte September muss nun mit Verkehrsbehinderungen an dieser Stelle gerechnet werden. Besonders zu den Stoßzeiten morgen und abends sollte man nach Möglichkeit alternative Routen in Betracht ziehen.

Im Auftrag von „Hessen Mobil“ wird aber nicht nur die Fahrbahn im Kreisel erneuert, sondern auch die Strecke bis zur Einmündung Arminstraße. Die Kosten werden aus der Kasse des Bundes gezahlt und belaufen sich laut „Hessen Mobil“ auf 620 000 Euro. dr/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel