Bensheim

Hospizgespräch Nächster Termin am 28. November

Angehörige in Pflegeheimen

Archivartikel

Bensheim.Die Hospizakademie lädt zum Hospizgespräch am Donnerstag, 28. November, 19 bis 20.30 Uhr, ein. „Angehörige und ihre Potenziale in Pflegeeinrichtungen“ ist das Thema der Veranstaltung, das im Zuge der alternden Gesellschaft zunehmend in den Mittelpunkt rückt.

Pflegeeinrichtungen haben das Ziel, ihren Bewohnern ein möglichst gutes, würdiges Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Wie Angehörige dazu beitragen können und welche Potenziale die Zusammenarbeit für alle Beteiligten hat, erläutern Ulrike Schaider, Gerontologin, und Claudia Sänger, Sozialpädagogin. Beide gehören zum Leitungsteam im Caritasheim in Bensheim und können aus der Praxis berichten.

Das Hospizgespräch findet im Hospiz Bergstraße (Kalkgasse 13) statt. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Es ist keine Anmeldung notwendig. Am Hospiz gibt es nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten, deshalb sollten umliegende Parkhäuser genutzt werden. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel