Bensheim

Pfarreienverbund Ab 10. Mai sonntags Kurzandachten / Eucharistiefeier nur unter der Woche

Anmeldepflicht für den Gottesdienst

Archivartikel

Bensheim.Nachdem das Land Hessen und das Bistum Mainz die Durchführung von Gottesdiensten wieder erlaubt und dafür Regeln erlassen haben, beginnt auch die katholische Kirche in Bensheim in enger Abstimmung wieder damit, Gottesdienste öffentlich zu feiern.

Dabei versuchen die Hauptamtlichen des Pastoralteams, möglichst vielen Bedürfnissen gerecht zu werden, ohne die Eingeladenen zu hohen Risiken auszusetzen. Als zentrale Bedürfnisse formulierte das Pastoralteam die physische Gemeinschaft im Gebet und den Empfang der Kommunion.

Eucharistiefeiern sind momentan nur unter sehr restriktiven Bedingungen zugelassen, was Personenanzahl, Anmeldepflicht, Gesangsverbot betrifft. Deshalb werden an den drei Sonntagen ab dem 10. Mai keine Eucharistiefeiern angeboten, sondern sonntägliche Andachten mit maximal 30 Minuten Dauer und einer Kommunionausteilung für alle, die das möchten. In den drei katholischen Pfarrkirchen Sankt Georg, Sankt Laurentius und Heilig Kreuz finden diese Kurzandachten jeweils um 9 Uhr und um 11 Uhr statt, in Sankt Andreas in Reichenbach um 9.30 Uhr.

Für diese Andachten besteht Anmeldepflicht. Alle Pfarrbüros nehmen ab dem heutigen Montag (4.) bis jeweils am Freitag um 12 Uhr Anmeldungen per Telefon oder Mail entgegen, dort erfahren die Gläubigen auch, ob noch Plätze frei sind. In der Kirche Heilig Kreuz in Auerbach stehen 35 Plätze zur Verfügung, in Sankt Laurentius 40, in Sankt Georg 50 Plätze. Eingelassen werden nur angemeldete Personen, deren persönliche Daten für 21 Tag aufbewahrt werden müssen, um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Zusätzlich zu den Andachten am Sonntagmorgen wird es am 10., 17. und 24. Mai Kurzgottesdienste, besonders für Familien, im Freien geben, zu denen ebenfalls Anmeldepflicht besteht. Diese Feiern finden in unmittelbarer Nähe zum Kirchenraum statt.

An Christi Himmelfahrt (21.) finden die Andachten mit Kommunionausteilung nur um 9 Uhr in allen Pfarrkirchen statt.

Eucharistiefeiern werden in Bensheim nur werktags angeboten: dienstags um 9.30 Uhr in Heilig Kreuz, mittwochs um 9 Uhr in Sankt Georg (nicht in der Hospitalkirche), donnerstags um 19 Uhr in Sankt Laurentius. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel