Bensheim

Persönlich Nach 25 Jahren als ehrenamtlicher Senioren- und Behindertenbeauftragter der Stadt Bensheim geht Dieter Seiche in den „endgültigen Ruhestand“

Ansprechpartner in allen sozialen Fragen

Archivartikel

Bensheim.Wenn es um Fragen des Schwerbehinderten- und Rentenversicherungsrechts oder um das Leben im Alter in Bensheim geht, ist er eine Institution in der Stadt. Nach einem Vierteljahrhundert ehrenamtlicher Tätigkeit als versierter Sozialberater geht Dieter Seiche zum Ende des Jahres „vom Unruhestand in den endgültigen Ruhestand“, wie er es selbst formuliert. Am Dienstagabend wurde er im kleinen Kreis

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel