Bensheim

Bürgerhaus Kronepark Heute Vortrag mit Christoph Butterwegge

Armutsforscher in Auerbach

Archivartikel

Auerbach.Am heutigen Donnerstag (26.) referiert Armutsforscher Christoph Butterwegge auf Einladung von Attac Bergstraße im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach. In seinem Vortrag beschäftigt er sich mit den sich verschärfenden Gegensätzen in unserer Gesellschaft und möglichen Lösungsansätzen.

Seit der Gründung der ersten Tafel 1993 in Berlin nimmt deren Zahl ständig zu. Christoph Butterwegge erforscht seit langer Zeit die Auswirkungen der in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts begonnen Reformen. In seinem Beitrag „Hartz IV und die Folgen“ beschreibt er den tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel, der durch die Hartz-Reformen ausgelöst wurde.

Alle Interessierten sind zu diesem Vortrag eingeladen. Spenden der Mitveranstalter und freiwillige Spenden aus dem Publikum gehen an die Tafel. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel